Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Shared Decision Making_Mitmachen_Gesundheit_gemeinsam entscheiden

Beteiligung

Gemeinsam entscheiden: Drei Dinge, die man wissen sollte

Kommentare

  1. Elke van Alen, Orthoptistin

    Das mache ich in der Praxis täglich erlebe aber auch, das Patienten, in diesem Fall Eltern, teilweise überfordert sind. Wie könnte man den Prozess noch unterstützen, z.B. über Dokumentation für die Patienten oder gibt noch andere Erfahrungen?

    vor 2 Monate
  2. Redaktion

    Danke Frau van Alen, dass Sie dazu Ihre Erfahrung geteilt haben. Das ist sehr interessant. Wir werden uns dazu auch einmal an unsere Community auf Facebbok und Twitter wenden, um noch weitere Einschätzungen zu erhalten und dies dann gerne hier zusammenfassen.
    Gute Kommunikation ist auf dem Weg zur gemeinsamen Entscheidung bedeutungsvoll. Fünf Tipps der Initiative „Ich beim Arzt“ möchten wir gerne teilen: http://www.ichbeimarzt.de/5tipps/

    vor 2 Monate

Ihr Kommentar

Wollen Sie namentlich in der Diskussion genannt werden?

Schliessen Kreuz Created with Sketch.

Regelmäßige Neuigkeiten aus dem Land der Gesundheit